Alexa, frage Corrently wann der Strom günstig ist!

   

2 Minuten

Alexa weiß mehr als Ihr Stromanbieter? Vielleicht, oder Sie haben nur einen Stromtarif und kein echtes Stromprodukt. Wissen, was Alexa auch weiß...

Alexa, frage Corrently wann der Strom günstig ist!

Der Grünstromindex hat sich in den letzten Jahren etabliert als Kennzahl für nachhaltige Stromnutzung, die zum Beispiel für den Erfolg der E-Mobilität von entscheidender Bedeutung ist. Mit einem Wert zwischen 0 und 100 gibt der Index für jeden Ort in Deutschland an, wie effizient in den kommenden 36 Stunden der Strom aus brennstofffreier Erzeugung gedeckt werden kann. Ein Wert von 100 entspricht dabei der maximalen Erzeugung an einem Ort bei gleichzeitiger Berücksichtigung des lokalen Stromverbrauchs.

_“Alexa starte Corrently” _

“Hilfe!”

Der Alexa-Skill ist einer von vielen Integrationen, die es mittlerweile für den Grünstromindex gibt. So wurde erst vor wenigen Tagen ein Adapter für Domoticz vorgestellt, der den Index-Wert auf das Smartphone oder Home-Display bringt.

Dank den Corrently-Stromprodukten kann man aber auch tatsächlich real Geld sparen. War es bislang so, dass durch statische Preise nur der Stromanbieter sich freuen durfte wenn der Wind weht und die Sonne scheint, so sind es jetzt auch die privaten Stromkunden.

“Alexa, frage Corrently wann der Strom günstig ist!”

Nicht selten kann die maximale Prämie in den Nachtzeiten realisiert werden. Noch vor 20 Jahren war der sogenannte Grundlastverbrauch in der Nacht recht hoch. Bei der Beleuchtung gab es noch 100W Birnen und der gute alte VHS-Videorekorder hatte meist ein 200W Netzteil. Viele Elektrogeräte im Haushalt brauchen heute deutlich weniger als früher. In der Industrie sind die Anzahl der Nachtschichten reduziert worden und so kommt es, dass gerade die Wind- und Wasserkraft mehr als genug Strom in den Nächten in die Netze einspeist. Niedrige Strompreise an der Börse in den Nachtstunden machen daher so manchen Einkäufer bei den Stadtwerken und Anbietern von Stromtarifen glücklich - doch nur mit Corrently werden die Stromkunden daran beteiligt.